Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Auswirkungen der Peripherieanbindung auf das Realzeitverhalten PC-basierter Multiprozessorsysteme 
Übersetzter Titel:
Analyzing the Real-Time Qualities of the Connection of Peripheral Devices in Modern Multiprocessor Systems 
Jahr:
2006 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Färber, Georg (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Färber, Georg (Prof. Dr.); Diepold, Klaus (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik 
Stichworte:
Harte Realzeitsysteme; PC; Multiprozessorsysteme; Chipsatz; Peripherie 
Übersetzte Stichworte:
hard real-time systems; multiprocessor systems; commercial off-the-shelf; chip set; peripheral devices 
Kurzfassung:
Falls Software ausschließlich auf Code und Daten zugreift, die bereits im Cache eines Prozessors verfügbar sind, ist die Ausführungszeit dieser Software schnell und nahezu konstant. Erfolgen jedoch Zugriffe auf außerhalb der Prozessoren liegende Ressourcen, kommt es zu einer erheblichen Verlängerung der Laufzeit. In dieser Arbeit wird die Auswirkung paralleler Datenübertragungen bei Zugriffen auf den Hauptspeicher und auf Peripheriegeräte für SMP- und für NUMA-Systeme untersucht. Dabei wird eine...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
When evaluating worst-case execution times of real-time software on an off-the-shelf multiprocessor system, one should consider the architecture of the underlying hardware. This PhD thesis evaluates and discusses the impacts of the chipset of SMP and NUMA multiprocessor systems on the execution times of software. It will show how one can obtain worst-case execution times of accesses to main memory and to peripheral devices. Parameters are introduced to describe the different impacts on these acc...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
21.04.2006 
Dateigröße:
1462582 bytes 
Seiten:
145 
Letzte Änderung:
26.06.2007