Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Zur Dimensionierung analoger integrierter Schaltungen unter Berücksichtigung struktureller Nebenbedingungen 
Übersetzter Titel:
Automatic Sizing of Analog Integrated Circuits in Consideration of Structural Constraints 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Antreich, Kurt J. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Antreich, Kurt J. (Prof. Dr.); Weigel, Robert (Prof. Dr. habil) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik 
Stichworte:
Analogentwurf; Ausbeute; Nominalentwurf; Entwurfszentrierung 
Übersetzte Stichworte:
analog design automation; nominal design; design centering 
Schlagworte (SWD):
Analoge integrierte Schaltung; Schaltungsentwurf; Bemessung; Entwurfszentrierung ; Ausbeute 
TU-Systematik:
ELT 272d 
Kurzfassung:
Die Arbeit stellt ein neues Verfahren zur automatischen simulationsbasierten Dimensionierung analoger integrierter Schaltungen vor. Das Verfahren zeichnet sich durch eine einheitliche Beschreibung von Nominalentwurf und Entwurfszentrierung aus. Für das daraus resultierende, grundsätzlich schlecht konditionierte Optimierproblem wird ein besonders effizienter Lösungsalgorithmus mit einer problemangepaßten Schrittweitensteuerung vorgeschlagen. Desweiteren stellt die erstmalige vollständige Berücksi...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In this thesis a new approach for automatic simulation-based sizing of analog integrated circuits is presented. The method features a unified mathematical description of nominal design as well as design centering. The resulting, usually ill-conditioned optimization problem is solved based on an adpated trust-region algorithm. A high quality and robustness of the sized circuits is achieved by consequent consideration of structural constraints during the whole sizing procedure. Results obtained on...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
15.07.2002 
Dateigröße:
546860 bytes 
Seiten:
99 
Letzte Änderung:
21.12.2007