Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Verbindungsnachführung und verlustfreier Handover in ATM-Netzen mit mobilen Teilnehmern 
Übersetzter Titel:
Rerouting and hitless handover in ATM networks with mobile subscribers 
Jahr:
2000 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Eberspächer, Jörg (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Hagenauer, Joachim (Prof. Dr.); Bossert, Martin (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik 
Übersetzte Stichworte:
Mobile ATM; rerouting; low latency rerouting; proactive rerouting; hitless handover; hysteresis; backward handover; forward handover; realtime handover; hard handover; soft handover 
Schlagworte (SWD):
Mobile Telekommunikation; ATM; Handover; Ersatzschalteinrichtung; Virtueller Pfad; Nachführung 
TU-Systematik:
ELT 745d; ELT 626d; ELT 614d 
Kurzfassung:
Für drahtlose, breitbandige Multimediakommunikation mobiler Teilnehmer basierend auf dem Asynchronen Transfermodus ATM werden Verfahren zur Verbindungsnachführung und zum verlustfreien Handover vorgestellt. Die Arbeit beinhaltet eine systematische Klassifikation der Reroutingverfahren, schlägt ein neues, latenzarmes Verfahren zur semi-proaktiven Verbindungsnachführung vor und fährt das Konzept der Handoverhysterese ein. Auf ATM-Zellenebene wurde ein neuartiges Handoververfahren für verlustfreien...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This work introduces connection rerouting and lossless handover methods for mobile wireless, broadband multimedia communication based on the Asynchronous Transfer Mode ATM. Starting with a systematic classification of rerouting methods, a new low-latency algorithm for semi-proactive rerouting is proposed and the new concept of handover hysteresis is introduced. On the ATM cell layer, a new algorithm for lossless backward/forward handover and for loss-limited realtime handover was developed and a...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
10.11.2000 
Dateigröße:
910195 bytes 
Seiten:
181 
Letzte Änderung:
18.06.2007