Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Röntgenkristallographische Untersuchung mit Problemen der Pseudoinnenzentrierung und Verzwilligung von Rib7 einem Protein aus der Biosynthese von Riboflavin 
Übersetzter Titel:
X-Ray crystallographic analysis of Rib7 a protein of the biosynthetical pathway of Riboflavin facing the problems of body-centering and twinning 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Huber, Robert (apl. Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Gutachter:
Huber, Robert (apl. Prof. Dr. Dr. h.c.); Bacher, Adelbert (Prof. Dr. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Schlagworte (SWD):
Vitamin B2 ; Biosynthese; Enzym ; Röntgenstrukturanalyse 
TU-Systematik:
CHE 829d; CHE 832d 
Kurzfassung:
Ziel dieser Arbeit Essentielle Enzyme der Riboflavin- und der Cofaktor F420-Biosynthese spielen eine wichtige Rolle als potentielle Target-Proteine bei der Entwicklung neuer inhibitorischer Wirkstoffe in der Medizin. Ziel der Arbeit war, durch röntgenkristallographische Untersuchungen an dem Schlüsselenzym Rib7 dieses Stoffwechselweges, detaillierte strukturelle Kenntnisse des Reaktionszentrums zu erlangen und somit die Basis zu einem rationalen ”Drug-Design“ zu ermöglichen. Rib7 Riboflavin (Vit...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
X-Ray crystallographic analysis of Rib7 a protein of the biosynthetical pathway of Riboflavin facing the problems of body-centering and twinning 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
11.04.2005 
Dateigröße:
31654319 bytes 
Seiten:
125 
Letzte Änderung:
28.03.2007