Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Sulfur and Nitrogen Sensitivity of Supported Pt -Hydrogenation Catalysts 
Übersetzter Titel:
Schwefel- und Stickstoffsensitivität von geträgerten Platinkatalysatoren für die Hydrierung von Aromaten 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Lercher, J. A. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Lercher, J. A. (Prof. Dr.); Hinrichsen, K.-O. (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie; CIT Chemie-Ingenieurwesen, Technische Chemie, Biotechnologie 
Stichworte:
Pt-catalyst; amorphous silica-alumina; 27Al MQ MAS NMR; 1H MAS NMR; Pyridine adsorption; FTIR; TPD; TEM; EXAFS; Hydrogenation of Tetralin; Hydrogenolysis of neo-Pentane; Metal support interaction; DBT and quinoline poisons 
Übersetzte Stichworte:
Platinkatalysator; amorphes Aluminosilikat; 27Al MQ MAS NMR; 1H MAS NMR; Pyridinadsorption; FTIR; TPD; TEM; EXAFS; Hydrierung von Tetralin; Hydrogenolyse von Neopentan; Metall-Träger Wechselwirkung; DBT und Chinolin Gift 
Schlagworte (SWD):
Platin ; Trägerkatalysator; Katalytische Hydrierung; Katalysatorgift 
TU-Systematik:
CIT 325d; CHE 167d; CIT 530d 
Kurzfassung:
The impact of catalysts poisons for tetralin hydrogenation was explored using a series of Platinum catalysts supported on well-characterized silica-alumina with varying acidity. The hydrogenation of tetralin in the presence of quinoline (N-poison) and/or dibenzothiophene (S-poison) served as model reaction. Using IR spectroscopy and kinetic studies, two active sites for catalytic hydrogenation were identified: hydrogenation on the metal particle and hydrogenation at the perimeter of the metal pa...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die katalytische Hydrierung von Tetralin an geträgerten Platinkatalysatoren wurde in Gegenwart und Abwesenheit von Katalysatorgiften untersucht. Die verwendeten Aluminosilikat-Träger unterschieden sich in ihrem Al/Si-Verhältnis und in ihrer Azidität. Es wurden zwei verschiedene aktive Zentren für die katalytische Hydrierung von Tetralin identifiziert. In Abwesenheit des schwefelhaltigen Gifts Dibenzothiophen (DBT) und des stickstoffhaltigen Gifts Chinolin findet die Hydrierung direkt an den akti...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
21.06.2005 
Dateigröße:
3110094 bytes 
Seiten:
109 
Letzte Änderung:
16.05.2007