Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Strukturuntersuchungen an Prokaryonten mit Kryo-Elektronentomographie 
Übersetzter Titel:
Structural Analysis of Prokaryotes with Electron Cryotomography 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Baumeister, Wolfgang (Hon.-Prof. Dr.) 
Gutachter:
Weinkauf, Sevil (Prof. Dr.); Bacher, Adelbert (Prof. Dr. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; CHE Chemie 
Schlagworte (SWD):
Prokaryonten ; Kryoelektronenmikroskopie; Elektronenstrahltomographie 
TU-Systematik:
BIO 502d; BIO 310d; BIO 040d 
Kurzfassung:
Mit Hilfe der Kryo-Elektronentomographie ist es möglich, Zellen in einem quasi-nativen Zustand und einer Auflösung von wenigen Nanometern dreidimensional darzustellen. In dieser Arbeit wurde ein breites Spektrum biologischer Strukturen aus Prokaryonten untersucht, um das Potential dieser Technik auszuloten. Es wurde die dreidimensionale Struktur von Zellanhängen, die Hami des Archaeons SM1, aufgeklärt. Die Schichtung und der Aufbau der terminal plugs des Archaeons Methanospirillum hungatei wurde...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Cryo-electron tomography provides the unique opportunity to examine intact prokaryotic cells in a near-to-native state at molecular resolution. Different biological structures were investigated to demonstrate the potential of this technique. We determined the three-dimensional structure of a novel kind of cell attatchment structure, the Hami of the archaeon SM1, is shown. The composition and arrangement of the layers of the terminal plugs from the archaeon Methanospirillum hungatei were determin...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
26.04.2005 
Dateigröße:
26460424 bytes 
Seiten:
123 
Letzte Änderung:
16.05.2007