Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Ein Lasermassenspektrometer zum Nachweis aromatischer Spurenstoffe: 
Originaluntertitel:
Meßinstrumententwicklung und Anwendungen zur Charakterisierung von Rauchgasen und Aerosolpartikeln aus Biomasseverbrennungsprozessen 
Übersetzter Titel:
A Laser Mass Spectrometer for the Detection of Aromatic Trace Gases: 
Übersetzter Untertitel:
Development and Applications for the Characterisation of Effluents and Aerosol Particles in Biomass Combustion 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Zimmermann, R. (Univ.-Prof. Dr. (Universität Augsburg)) 
Gutachter:
Boesl-von Grafenstein, U. (Prof. Dr.); Kettrup, A. (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie; ERG Energietechnik, Energiewirtschaft; UMW Umweltschutz und Gesundheitsingenieurwesen 
Stichworte:
Lasermassenspektrometrie, Laserdesorption, TOF-Ionenquelle, Biomasseverbrennung, on line-Analytik, chemische Analyseverfahren 
Übersetzte Stichworte:
laser mass spectrometry, laser desorption, TOF ion source, biomass combustion, on-line monitoring, chemical analysis 
Schlagworte (SWD):
Holzfeuerung Verbrennungsprodukt Polycyclische Aromaten Instrumentelle Analytik REMPI Flugzeitmassenspektrometer Massenspektrometer Resonanz-Ionisations-Massenspektrometrie Laserdesorption Infrarotlaser 
TU-Systematik:
UMW 152d; UMW 214d; UMW 224d; CHE 665d; CHE 254d; ERG 490d 
Kurzfassung:
Die Verbrennung von Holz und anderer Biomasse zum Heizen oder zur Stromgewinnung ist eine Hauptquelle für Schadstoffemissionen. Dabei spielen neben gasförmigen Verbindungen auch lungengängige Feinpartikel eine große Rolle. Zur Evaluation der Gesundheitsgefahren ist eine möglichst umfassende Abgasanalyse erforderlich. Zu diesem Zweck wurde im Rahmen dieser Arbeit ein Analysegerät zum Nachweis von gasförmigen und von auf festen Proben adsobierten Verbindungen entwickelt. Es wurden Messungen an ver...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Wood and biomass combustion for heating or energy generation purposes are main sources for emission of pollutants in the lower atmosphere. Both gaseous emissions and respirable particulate matter contribute to possible health hazards. Therefore, a comprehensive analysis of emissions is required. A mobile instrument was built to serve this purpose by allowing for both components to be measured simultaneously. It was applied to four differently scaled combustion facilities, from a domestic kiln to...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
02.03.2005 
Dateigröße:
10486793 bytes 
Seiten:
228 
Letzte Änderung:
12.03.2008