Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Beiträge zur Strukturchemie der Alkalimetalle, des Zinks und des Thalliums mit β-Aminosäuren und β-Peptiden 
Übersetzter Titel:
Aspects of the Structural Chemistry of the Alkali Metals, Zinc and Thallium: Complexes with β-Amino Acids and β-Peptides 
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Schmidbaur, Hubert (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Nitsch, Walter (Prof. Dr.); Kessler, Horst (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
β-Aminosäure; β-Peptid; Metallkomplex; Bioanorganische Chemie 
Übersetzte Stichworte:
β-amino acid; β-peptide; metal complex; bioinorganic chemistry 
Schlagworte (SWD):
Thalliumkomplexe; Aminosäurederivate; Strukturaufklärung; Alkalimetallkomplexe; Zinkkomplexe 
TU-Systematik:
CHE 362d; CHE 364d; CHE 370d; CHE 331d; CHE 805d 
Kurzfassung:
Die in der Natur kaum vertretenen β-Aminosäuren und β-Peptide zeigen gegenüber Metallionen ein völlig anderes Komplexbildungsverhalten als die entsprechenden α-Aminosäuren und α-Peptide. Die Resultate ausgedehnter Strukturuntersuchungen an definierten Koordinationsverbindungen der β-Glutamin-, Anthranil- und Salicylsäure mit Alkali- und Erdalkalimetallen sowie mit Zink und Thallium lassen nun erstmals die wichtigsten spezifischen Bauprinzipien erkennen, insbesondere auch die dramatischen Untersc...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The naturally scarcely occuring β-amino acids and β-peptides differ significantly from the corresponding α-amino acids and α-peptides in terms of complex formation. Structural investigations on complexes of β-glutamic, anthranilic and salicylic acid with alkali and alkaline earth metals as well as zinc and thallium revealed the most important specific motifs of aggregation. Dramatic changes in complexation behaviour between the heavy alkali metals potassium, rubidium and cesium and the comparabl...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
15.07.2003 
Dateigröße:
15027438 bytes 
Seiten:
206 
Letzte Änderung:
12.06.2007