Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung und Charaktersierung wasserlöslicher Benzoylthioharnstofffunktionalisierter Polymere zur selektiven Abtrennung von Schwermetallionen aus Abwässern und Prozesslösungen 
Übersetzter Titel:
Development and characterisation of water-soluble benzoylthiourea functionalized polymers for the selective separation of heavy metal ions from waste waters and process waters 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Schuster, Michael (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Nitsch, Walter (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie; UMW Umweltschutz und Gesundheitsingenieurwesen 
Stichworte:
Polymergestützte Ultrafiltration; wasserlösliche Polymere; Benzoylthioharnstoff; Schwermetallionen; Abwasser; Prozesslösung; Retention 
Übersetzte Stichworte:
Polymer-supported ultrafiltration; water-soluble polymers; separation; heavy metal ions; benzoylthiourea; retention; waste water 
Schlagworte (SWD):
Abwasserreinigung; Ultrafiltration; Benzoylphenylharnstoff; Wasserlösliche Polymere; Chelatbildner; Schwermetallion 
TU-Systematik:
UMW 481d; UMW 365d; UMW 194d 
Kurzfassung:
Die Entfernung von Schwermetallen aus wässrigen Medien mittels koordinativer Bindung an makromolekulare Chelatbildner und die nachfolgende Ultrafiltration der entstandenen polymeren Metallkomplexe stellt eine effiziente Ergänzung klassischer Methoden des Metallrecyclings dar. In dieser Arbeit wurden verschiedene Benzoylthioharnstoff-Liganden sowohl durch radikalische Polymerisation als auch durch polymeranaloge Derivatisierung in unterschiedliche wasserlösliche Polymere eingeführt. Die hierbei e...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In the present work a series of water-soluble polymers containing the benzoylthiourea group were prepared and their interactions with different metal ions were studied through application of the ultrafiltration process. The polymeric complexing agents form very stable water-soluble complexes with toxicologically relevant heavy metal ions such as Cd(II), Co(II), Cu(II), Hg(II), Ni(II), Pb(II), Zn(II) and allow in combination with the ultrafiltration technique their selective separation and recove...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
11.03.2002 
Dateigröße:
1556732 bytes 
Seiten:
202 
Letzte Änderung:
06.06.2007