Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Simultane Expansion zytotoxischer T-Lymphozyten gerichtet gegen Adeno- und Epstein-Barr-Virus-Epitope, zur Therapie von opportunistischen Infektionen nach allogener hämatopoetischer Stammzelltransplantation 
Übersetzter Titel:
The simultaneous expansion of cytotoxic T-Lymphocytes specific, for both Adeno- and Epstein-Barr Virus, for the prophylaxis and treatment of patients receiving an allogeneic hematopoetic stemcell transplant 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Roskrow, Marie (Dr); Kolb, H.-J. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Balling, Rudolf (Prof. Dr.); Buchner, Johannes (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie; MED Medizin 
Stichworte:
dendritische Zellen; virale Infektion; Reaktivierung latenter Viren; Immunsuppression; Adenovirus; Epstein-Barr Virus; Lymphoblastoide Zelllinien (LCL); CD40L- Kokultursystem; zytotoxische T-Lymphozyten; Stammzelltransplantation 
Übersetzte Stichworte:
dendritic cells; viral infection; reactivation of latent viruses; immunosuppression; Adenovirus; Epstein-Barr Virus; lymphoblastoid cell lines (LCL); CD40L- coculture-system; cytotoxic T-Lymphocytes; Stemcell transplantation 
Schlagworte (SWD):
Adenoviren; Virusinfektion; Stammzelle; Transplantation; Killerzelle; Epstein-Barr-Virus-Infektion 
TU-Systematik:
MED 403d 
Kurzfassung:
Adenovirus-Infektionen (AdV) und Lymphoproliferative Erkrankung verursacht durch das Epstein-Barr-Virus (EBV) stellen ernsthafte Komplikationen nach einer allogenen hämatopoetischen Stammzelltransplantation dar. In gesunden Individuen führen diese Viren zu harmlosen selbstlimitierenden Erkrankungen, sind aber bei immunsupprimierten Patienten für eine signifikante Morbidität und Mortalität verantwortlich. Die eingeschränkte Wirkungsweise anti-viraler Medikamente auf der einen Seite und die zunehm...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Human adenovirus (AdV) infection and EBV-lymphoproliferative disease (LPD) are serious complications following allogeneic stem cell transplantation. In the healthy individual these viruses cause minor, self-limiting diseases but in the immunocompromised patient they are responsible for significant morbidity and mortality. The limitations of anti-viral drugs and a better understanding of the cellular immune response to viral pathogens have prompted interest in developing anti-viral adoptive immun...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
24.04.2002 
Dateigröße:
3829653 bytes 
Seiten:
182 
Letzte Änderung:
06.06.2007