Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Carbohydrates and SAAs in Drug-Design 
Originaluntertitel:
Synthesis of Selective a4b7-Integrin Antagonists and Cyclodextrin Mimetics 
Übersetzter Titel:
Kohlenhydratderivate im Wirkstoffdesign 
Übersetzter Untertitel:
Design und Synthese neuartiger selektiver a4b7-Integrinantagonisten und Cyclodextrinmimetika 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Kessler, Horst (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Holzmann, Bernhard (Prof. Dr.); Moroder, Luis (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
SAA; Sugar Amino Acid; a4 Integrins; Cyclodextrin 
Übersetzte Stichworte:
SAA; Zuckeraminosäuren; Cyclodextrinmimetika 
Schlagworte (SWD):
Integrine; Antagonist; Kombinatorische Synthese; Zucker; Aminosäuren; Oligomere; Chemische Synthese; Cyclodextrine; Agonist 
TU-Systematik:
CHE 820d; CHE 893d 
Kurzfassung:
Sugar Amino Acids (SAAs) were designed as new building blocks carrying an amino group and a carboxyl group on a carbohydrate scaffold. By exploiting standard solid and solution phase coupling procedures linear and cyclic homo-oligomers containing Glucosyluronic acid methylamine (Gum) were synthesized. The conformational preferences in aqueous solution of the cyclic derivatives and their applications as potential host molecules by forming cyclodextrin-like inclusion complexes are described herein...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die vorliegende Arbeit beschreibt das Design und die Synthese von cyclischen, homooligomeren Zuckeraminosäuren (SAAs, Sugar Amino Acids) als Cyclodextrinmimetika. Als monomere Einheit für die Synthese von homooligomeren Zuckeraminosäuren diente Glucuronsäuremethylamin (Gum). Die Fähigkeit der cyclischen, homooligomeren Zuckeraminosäuren Wirt-Gast-Verbindungen zu bilden wurde mit Hilfe von NMR-spektroskopischen Methoden demonstriert. Die Synthese nicht-peptidischer a4-Integrinantagonisten auf der...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
16.12.2002 
Dateigröße:
1859224 bytes 
Seiten:
149 
Letzte Änderung:
11.06.2007