Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Synthese und Charakterisierung selektiver Ligandsysteme zur fluorimetrischen Bestimmung von Schwermetallionen 
Übersetzter Titel:
Synthesis and characterisation of selective ligands for the fluorimetric determination of heavy metal ions 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Schuster, Michael (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Nitsch, Walter (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie; UMW Umweltschutz und Gesundheitsingenieurwesen; WER Werkstoffwissenschaften 
Stichworte:
Schwermetalle; Fluoreszenz; Lumineszenz; selektive Liganden; Sulfonylthioharnstoffe; Acylthioharnstoffe; Azadithiokronenether; Cluster; Kupfer; wasserlösliche Polymere 
Übersetzte Stichworte:
heavy metals; fluorescence; luminescence; selective ligands; sulfonylthiourea; acylthiourea; azadithiocrownether; cluster; copper; water-soluble polymers 
Schlagworte (SWD):
Schwermetallion; Thioharnstoffderivate; Thiakronenether; Komplexbildungsreaktion; Fluorimetrie 
TU-Systematik:
UMW 152d; UMW 194d; WER 330d; CHE 336d; CHE 243d 
Kurzfassung:
In der vorliegenden Arbeit wurden selektive niedermolekulare Ligandsysteme auf ihre Eignung zur fluorimetrischen Schwermetalldetektion in aquatischen Proben untersucht. Der für die Empfindlichkeit erforderliche hohe Probenanteil und die daraus resultierende Optimierung des Wasseranteils in den Lösungen war einer der Schwerpunkte der Arbeit. Besonders hervorzuheben ist die selektive Detektion von Cu(II) über die Reaktion zu einem rot lumineszierenden Cluster. Dieser wird auch in Gegenwart komplex...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In the present work selective low-molecular ligands were tested for their suitability for the fluorimetric detection of heavy metal ions in aqueous samples. For a high sensitivity a large sample portion in the measurement solution after the addition of the chelating agent is required. Therefore the optimization of the water portion in the solutions was the main topic of the work. The most promising results were obtained with a selective sulfonylthiourea, which forms only with Cu(II) ions an inte...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
11.03.2002 
Dateigröße:
2433360 bytes 
Seiten:
187 
Letzte Änderung:
11.06.2007