Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Gebäudemodell-basierte Simulation von Raumluftströmungen 
Übersetzter Titel:
Indoor Air Flow Simulation Based on a Building Model 
Jahr:
2004 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen 
Betreuer:
Rank, Ernst (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Rank, Ernst (Prof. Dr.); Krafczyk, Manfred (Prof. Dr. habil.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ARC Architektur; BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen; MSR Meßtechnik, Steuerungs- und Regelungstechnik, Automation 
Stichworte:
Bauinformatik; Behaglichkeitsempfinden; CFD; Computational Fluid Dynamics; Diskretisierung; Energieverbrauch; Feinstrukturmodell; Gitter-Boltzmann; Graphentheorie; Graph; HTLBE; IFC; Konvektion; Lattice-Boltzmann; LBE; LBM; Large-Eddy Simulation; LES; Mehrfeldproblem; Mehrzonenmodell; Nusselt-Zahl; Octree; Oktalbaum; Produktmodell; Quadtree; Raumluftströmung; Smagorinsky; Thermische Gebäudesimulation; TLBE; Voxel Modell 
Übersetzte Stichworte:
Building Energy Simulation; Building Product Model; CFD; Computing in Civil Engineering; Computational Fluid Dynamics; Discretization; Energy Consumption; Graph theory; HTLBE; IFC; Indoor Air Flows; Konvection; Lattice-Boltzmann; LBE; LBM; Large-Eddy Simulation; LES; Multi-Physics; Multizone model; Nusselt-Number; Octree; Quadtree; Smagorinsky; Subgrid Scale Model; Thermal Comfort Analysis; TLBE; Voxel Model 
Schlagworte (SWD):
Gebäude ; Modell; Simulation; Klimatechnik 
TU-Systematik:
ARC 405d; MSR 940d 
Kurzfassung:
Vorliegende Arbeit diskutiert Simulationstechniken zur quantitativen Bestimmung und Bewertung von Luftströmungen in Innenräumen und die Anbindung dieser Techniken an ein Gebäudemodell. Raumluftströmungen werden in ihrem Erscheinungsbild anhand typischer Konfigurationen der Gebäudehülle charakterisiert. Es werden ihre Auswirkungen auf den Energiehaushalt eines Gebäudes und auf das thermische Behaglichkeitsempfinden der Nutzer erläutert. Zur numerischen Simulation des transienten thermischen Gebäu...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In this thesis, simulation techniques are discussed with respect to the quantification and evaluation of indoor air flows and ways of linking these techniques to a building model. The appearance of the indoor air flows is characterized by means of typical configurations of the outer shell of the building. The impact of air flows is depicted with respect to building energy consumption and thermal comfort of the user. In order to simulate the transient thermal behaviour of a building numerically,...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
12.07.2004 
Dateigröße:
58998915 bytes 
Seiten:
196 
Letzte Änderung:
04.06.2007