User: Guest  Login
Original title:
Zur Entstehung und Auswirkung von Garnlücken in Carbonbiaxialgeflechten 
Translated title:
The formation and effect of yarn gaps in biaxial carbon fiber braids 
Year:
2019 
Document type:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Advisor:
Drechsler, Klaus (Prof. Dr.) 
Referee:
Drechsler, Klaus (Prof. Dr.); Gries, Thomas (Prof. Prof. h.c. Dr.) 
Language:
de 
Subject group:
MAS Maschinenbau 
Keywords:
Kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff, Geflechte, Fehler, Lücke 
Translated keywords:
Fiber reinforced plastics, braiding, defect, gap 
TUM classification:
WER 440d 
Abstract:
Durch die Analyse der Flechtprozesskette wird eine Fortpflanzung der Garnlücke über mehrere Stufen von initialer Ursache bis finaler Ausprägung festgestellt. Die aufgrund von erhöhter Garnschädigung entstehenden Filamentringe führen zu einer Garnspannungserhöhung im Flechtprozess und zu einer Garnlücke im Geflecht. In Abhängigkeit des Tränkungsverfahrens kann sich die Garnlücke negativ auf die Ondulation im Geflecht und somit auf die mechanischen Kennwerte des Geflechtverbunds auswirken. 
Translated abstract:
By analyzing the braiding process chain it was found out that a yarn gap propagates along the braiding process chain from its original cause to its final stage in the braided preform. Due to enlarged yarn damage a fibrous ring is formed on a braiding spool. It leads to an increase of yarn tension during the braiding process and therefore to a yarn gap in the braided preform. Depending on the impregnation process the yarn gap may influence the local undulation of the braided composite negatively...    »
 
Series:
Lehrstuhl für Carbon Composites, Fakultät für Maschinenwesen, Technische Universität München 
Series volume:
62 
ISBN:
978-3-8439-4257-7 
Oral examination:
22.07.2019 
File size:
10529500 bytes 
Pages:
228 
Last change:
31.01.2020