User: Guest  Login
Original title:
Entwicklung und Erprobung eines Prototyps zur mechanischen Unkraut-Regulierung ohne Eingriff in das Bodengefüge 
Information about the author:
Bei Interesse an dieser Arbeit zur ausschließlich wissenschaftlichen Nutzung wenden Sie sich bitte an den Lehrstuhl 
Home page of the author:
Year:
1994 
Document type:
Diplomarbeit 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
University:
Technische Universität München 
Place of Publication:
Freising-Weihenstephan 
Advisor:
Prof. Dr. M. Estler 
Referee:
Prof. Dr. M. Estler 
Format:
Text 
Language:
de 
Subject group:
LAN Landbauwissenschaft 
Controlled terms (agricultural engineering):
Pflanzenschutz; Unkrautbekämpfung; Pflegegeräte; Werkzeug; Feldtest; Bewertung 
Abstract:
Die herkömmlichen Geräte zur mechanischen Unkrautregulierung in Reihenfrüchten, deren Werkzeuge im Boden arbeiten, stellen für erosionsgefährdete Standorte (Hanglagen, vor allem bei schluffreichen Böden) und für Mulchsaatbestände bisher keine Alternative zur chemischen Unkrautbekämpfung dar. Deshalb wurde im Sommer des Jahres 1993 ein 1-reihiger Prototyp zur mechanischen Unkrautregulierung ohne Eingriff in das Bodengefüge entwickelt und in der Kultur Mais (Zea mays), die mit einem Reihenabstand...    »
 
Source (agricultural engineering):
Lehrstuhl für Landtechnik / Archiv 
File size:
16324181 bytes 
Pages:
154 
Last change:
03.11.2018