User: Guest  Login
Original title:
Vergleichende Untersuchungen zur Wirkung maschinell übertragener Stimulationsreize auf Milchhergabe und Ocytocinfreisetzung bei Kühen 
Home page of the author:
Year:
1983 
Document type:
Diplomarbeit 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
University:
Technische Universität München 
Place of Publication:
Freising-Weihenstephan 
Advisor:
Dr. H. Worstorff 
Referee:
Prof. Dr. H.-L. Wenner 
Format:
Text 
Language:
de 
Subject group:
LAN Landbauwissenschaft 
Controlled terms (agricultural engineering):
Melktechnik; Melkzeug; Milchfluss; Milchleistung; Pysiologische Parameter; Vakuumverlauf; Feldtest 
Abstract:
In der vorliegenden Untersuchung wurden drei maschinelle Stimulationsvarianten - 60 s Vibrationspulsation, 60 s Druckluftpulsation bzw. Intervall-Druckluftpulsation - mit der herkömmlich für optimal angesehenen 60 s Handstimulation hinsichtlich der Milchhergabe und Ocytocinfreisetzung verglichen. Die einminütige maschinelle "Vibrationspulsation" stimulierte die Zitzen, indem der Pulsator bei ca. 300 Zyklen/min das Zitzengummi in fast geschlossenem Zustand vibrieren ließ. Das anschließende Haup...    »
 
Source (agricultural engineering):
Lehrstuhl für Landtechnik / Archiv 
File size:
11413353 bytes 
Pages:
108 
Last change:
11.04.2018