Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Arbeitswirtschaftliche Untersuchungen an einigen ausgewählten Verfahren der Pferdehaltung 
Informationen zum Autor:
Bei Interesse an dieser Arbeit zur ausschließlich wissenschaftlichen Nutzung wenden Sie sich bitte an den Lehrstuhl 
Homepage des Autors:
Jahr:
1975 
Dokumenttyp:
Diplomarbeit 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Universität:
Technische Universität München 
Publikationsort:
Freising-Weihenstephan 
Betreuer:
Dr. H. Pirkelmann 
Gutachter:
Prof. Dr. H.-L. Wenner 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Pferdehaltung; Mechanisierungsform; Arbeitswirtschaft; Arbeitszeitbedarf 
Kurzfassung:
Die zunehmende Beliebtheit des Pferdesportes einerseits und ständig wachsende Schwierigkeit in der Bewirtschaftung eines Pferdehaltungsbetriebes (steigende Löhne, steigende Futterkosten) machen die Notwendigkeit arbeitswirtschaftlicher Untersuchungen deutlich. Die durchgeführten Messungen lassen erkennen, daß sie Haltungsarbeiten in der Pferdehaltung zu einem gewissen Teil durch Kapital ersetzbar sind, d.h., daß die täglichen Routinearbeiten teilweise durch Investitionen wie Entmistungshilfen,...    »
 
Herkunft (Landtechnik):
Lehrstuhl für Landtechnik / Archiv 
Dateigröße:
18754532 bytes 
Seiten:
131 
Letzte Änderung:
16.04.2018