Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Bedeutung automatischer Wiege- und Sortiersysteme in der Schweinemast mit Großgruppenhaltung in alternativen Haltungssystemen 
Informationen zum Autor:
Bei Interesse an dieser Arbeit zur ausschließlich wissenschaftlichen Nutzung wenden Sie sich bitte an den Lehrstuhl 
Homepage des Autors:
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Bachelorarbeit 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Universität:
Technische Universität München 
Publikationsort:
Freising-Weihenstephan 
Betreuer:
Dr. agr. Michael Klindtworth; Dr. rer. agr. Christina Umstätter 
Gutachter:
Auernhammer, Hermann (Prof. Dr. Dr. habil.) 
Format:
PDF 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Tierproduktionsverfahren; Schweinehaltung; Gruppenhaltung; Sortiertechnik; Wiegetechnik 
Kurzfassung:
Der in allen Bereichen der Landwirtschaft unaufhaltsame Strukturwandel, bedingt durch den technischen Fortschritt, fordert Veränderungen in der deutschen Mastschweinehaltung, um auf dem europäischen Markt wettbewerbsfähig bleiben zu können. Die Ziele sollten dabei sein, Produktionskosten einzusparen und den stark schwankenden Auszahlungspreisen mit homogenen Mastgruppen entgegenzuwirken. Aus diesen Gründen ist eine Gesamtkostenbetrachtung notwendig. Da die Ferkel- und Futterkosten weitgehend eff...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Construction costs are a constantly growing factor of the entire costs of German porker production. Nowadays, instead of conventional feeding pens, outdoor housings are usually built as they meet the expectations of housing animals in ways appropriate to their species and, by means of economizing construction costs, to achieve low production costs. Starting out from a summary of different forms of housing systems this piece of work takes one further step: lt describes an automatic weighing and...    »
 
Herkunft (Landtechnik):
Lehrstuhl für Landtechnik / Archiv 
Dateigröße:
4037507 bytes 
Seiten:
40 
Letzte Änderung:
15.04.2018