User: Guest  Login
Original title:
Untersuchungen zur optimierten EKG-Triggerung bei der kardiovaskulären Magnetresonanztomographie in besonderen Hinblick auf kardiale Flussmessungen 
Translated title:
Study of optimizing ECG-triggering during cardiovascular magnetic resonance imaging particulary with regard to the blood flow quantification 
Year:
2019 
Document type:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Advisor:
Ewert, Peter (Prof. Dr.) 
Referee:
Ewert, Peter (Prof. Dr.); Pfeiffer, Daniela (Priv.-Doz. Dr.) 
Language:
de 
Subject group:
MED Medizin 
TUM classification:
MED 410d; MED 580d 
Abstract:
Im Rahmen dieser Arbeit wurden sowohl Methoden zur Beurteilung der Qualität der Triggerung entwickelt als auch untersucht, inwieweit sich die unterschiedlichen EKG-Triggerungen auf die Flussmessung bei Patienten mit angeborenen Herzfehlern auswirken. Zur Auswertung wurden unter anderem 1. eine Beurteilung der Summenbilder der Vektorkardiogramme (VCG) durchgeführt, 2. die Sensitivität, Spezifität und der Performance Index bestimmt und 3. ein Vergleich der resultierenden Flussmessungen erstellt. E...    »
 
Translated abstract:
Part of this study was to develop methods to evaluate the quality of the ECG trigger algorithm as well as testing the different algorithms and their impact especially on blood flow quantification. To compare the two algorithms 1. the heart phases were plotted as a vector cloud in one single image with all triggerpoints to be evaluated, 2. sensitivity, specificity and performance index were calculated and 3. the differences in the measurement of the aortic flow was analyzed. Overall the new algor...    »
 
Oral examination:
05.03.2019 
File size:
9107954 bytes 
Pages:
94 
Last change:
09.05.2019