Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Kooperative Lichtsignalsteuerung 
Originaluntertitel:
Integration von Fahrzeugen in die Steuerung vernetzter Verkehrssysteme 
Übersetzter Titel:
Cooperative traffic signal control 
Übersetzter Untertitel:
Integration of vehicles into the control of connected transportation systems 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt 
Betreuer:
Busch, Fritz (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Busch, Fritz (Prof. Dr.); Hellendoorn, Hans (Prof. Dr.); Friedrich, Bernhard (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen; VER Technik der Verkehrsmittel 
Stichworte:
Lichtsignalsteuerung, vernetzte Verkehrssysteme, kooperative Systeme, modellprädiktive Regelung 
Übersetzte Stichworte:
traffic signal control, connected transportation systems, cooperative systems, model predictive control 
TU-Systematik:
BAU 850d; BAU 875d 
Kurzfassung:
In der vorliegenden Arbeit wird ein neuartiges Lichtsignalsteuerungsverfahren für vernetzte Verkehrssysteme vorgestellt. Das Verfahren zielt darauf ab, die Daten vernetzter Fahrzeuge als Entscheidungsgrundlage für die Lichtsignalsteuerung zu nutzen und Geschwindigkeitshinweise an Fahrzeuge zu übermitteln. Es wird eine vollständige Integration der Fahrzeuge in den Regelkreis angestrebt, womit eine größtmögliche Ausnutzung des Potentials vernetzter Verkehrssysteme am Beispiel der Lichtsignalsteuer...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
An innovative traffic signal control for connected transportation systems is presented in this thesis. The developed technique aims to use the data stemming from connected vehicles as a basis for control decisions while simultaneously influencing the vehicles’ behavior by means of a speed advisory system. The goal of the developed cooperative signal control is the exploitation of the full potential of connected transportation systems, which is achieved by a full integration of vehicles in the co...    »
 
Mündliche Prüfung:
08.12.2017 
Dateigröße:
7427465 bytes 
Seiten:
200 
Letzte Änderung:
22.02.2018