Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Coupling of Shallow and Non-Shallow Flow Solvers – An Open Source Framework 
Übersetzter Titel:
Kopplung von Lösern für flache und tiefe Strömungen mit freier Oberfläche – Eine Open Source Simulationsumgebung 
Jahr:
2018 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt 
Betreuer:
Manhart, Michael (Prof. Dr. habil.) 
Gutachter:
Manhart, Michael (Prof. Dr. habil.); Defina, Andrea (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen; GEO Geowissenschaften; TEC Technik, Ingenieurwissenschaften (allgemein) 
Stichworte:
Computational Fluid Dynamics, CFD, Coupled methods, Free surface flows, Shallow water equations, Reynolds-Averaged Navier-Stokes equations, Open Source software 
Übersetzte Stichworte:
Numerische Strömungssimulation, CFD, Kopplungsmethoden, Strömungen mit freier Oberfläche, Flachwassergleichungen, Reynolds-gemittelte Navier-Stokes Gleichungen, Quelloffene Software 
TU-Systematik:
BAU 650d; GEO 595d 
Kurzfassung:
A coupling between a 2D shallow water solver and a 3D Reynolds-Averaged Navier-Stokes solver is presented. The coupling is implemented via a bi-directional exchange of flow variables at the boundaries, thus allowing for the computation of unsteady phenomena like flood waves. Several test cases are conducted, where coupled simulations are compared to both, shallow water simulations and Reynolds-Averaged Navier-Stokes simulations. In these test cases it is demonstrated that the method is stable an...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Es wird eine Kopplung zwischen einem 2D Flachwassergleichungs-Löser und einem 3D Reynolds-gemittelten Navier-Stokes-Löser präsentiert. Die Kopplung erfolgt über einen bi-direktionalen Austausch von Strömungsgrößen an den Grenzflächen, wodurch die Berechnung instationärer Vorgänge ermöglicht wird. Die Ergebnisse der gekoppelten Methode wurden an Hand mehrerer Testfälle mit Ergebnissen der Flachwassersimulationen und der Reynold-gemittelten Navier-Stokes Simulationen verglichen. Diese Testfälle ze...    »
 
Mündliche Prüfung:
08.03.2018 
Dateigröße:
35035366 bytes 
Seiten:
166 
Letzte Änderung:
13.04.2018