Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Transfer of oxygen isotopes from precipitation to ruminants in managed ecosystems 
Übersetzter Titel:
Die Übertragung der Sauerstoffisotopeninformation aus dem Niederschlag auf Wiederkäuer in bewirtschafteten Ökosystemen 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Auerswald, Karl F. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Auerswald, Karl F. (Prof. Dr.); Schnyder, Johannes (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
TU-Systematik:
LAN 332d 
Kurzfassung:
The oxygen isotope relation between precipitation and animal is used for tracing the origin of animal tissues or products; however, this relation may be altered during the following steps: (1) from precipitation to feed water; (2) from diet (including feed and drinking water) to body water; (3) from body water to hair O. These alterations should be deliberately considered in order to obtain reliable original information through the isotope analysis of animal tissues and products. 
Übersetzte Kurzfassung:
Das Sauerstoffisotopenverhältnis von Niederschlag und Tieren kann zur Herkunftsermittlung tierischer Produkte verwendet werden, wobei das Verhältnis durch folgende Übertragungsschritte beeinflusst wird: (1) vom Niederschlag ins Trink-/ Futtermittelwasser; (2) vom Trink-/ Futtermittelwasser in Körperflüssigkeiten; (3) von Körperflüssigkeiten in Proteine. Die Berücksichtigung der dabei auftretenden Effekte ist für eine zuverlässige Herkunftsanalyse tierischer Produkte notwendig. 
Mündliche Prüfung:
10.08.2017 
Dateigröße:
2460060 bytes 
Seiten:
130 
Letzte Änderung:
28.08.2017