Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Verringerung der wahrnehmbaren Auswirkungen der Rekuperation auf die Fahrdynamik durch aktive Fahrwerksysteme 
Übersetzter Titel:
Reduction of perceptible impacts of regenerative braking on driving dynamics through active chassis systems 
Jahr:
2018 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Lienkamp, Markus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Lienkamp, Markus (Prof. Dr.); Lohmann, Boris (Prof. Dr. habil.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau; VER Technik der Verkehrsmittel 
Stichworte:
Fahrdynamik, Fahrzeugtechnik, Elektromobilität 
Übersetzte Stichworte:
driving dynamics, automotive engineering, electric vehicles 
TU-Systematik:
VER 020d 
Kurzfassung:
Durch Steigerung der Bremsenergierückgewinnung (Rekuperation) kann die effektive Reichweite von Elektrofahrzeugen erhöht werden. Dies führt gleichzeitig jedoch zu fahrdynamischen Auswirkungen bezüglich des Gierens, Nickens und Wankens. In dieser Arbeit sollen diese Auswirkungen quantifiziert und ihre Wahrnehmbarkeit durch den Menschen untersucht werden. Anschließend wird eine Vielzahl aktiver Fahrwerksysteme untersucht, ob und inwieweit diese geeignet sind, diese Auswirkungen zu vermindern und d...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
By increasing regenerative braking levels, the effective range of electric vehicles can be increased. However, this also changes the driving behavior regarding yaw, pitch, and roll motions. This thesis aims to quantify these changes and investigate their perceptibility by humans. Subsequently, a multitude of active chassis systems is investigated, if and to what extent they are suited to reduce these changes and thereby enable higher regenerative braking levels. 
Serie / Reihe:
Schriftenreihe des Lehrstuhls für Fahrzeugtechnik der Technischen Universität München 
ISBN:
978-3-8439-3509-8 
Mündliche Prüfung:
30.01.2018 
Letzte Änderung:
22.03.2018