Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Landscape Level Modelling of the Ethiopian Highland Resources - A geo-informatics application to their sustainable management, use and conservation 
Übersetzter Titel:
Modellierung äthiopischer Hochlandressourcen auf Landschaftsebene – Eine Geoinformatik-Anwendung für ihre nachhaltige Bewirtschaftung, Nutzung und Erhaltung 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Knoke, Thomas (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Knoke, Thomas (Prof. Dr.); Stilla, Uwe (Prof. Dr.); Teketay, Demel (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Kurzfassung:
Monitoring of land use/land cover (LULC) changes provides critical inputs to evaluate complex causes and responses in order to project future trends better, and it is a prerequisite for making effective development plans. This thesis aims to develop a new methodological framework using geo-informatics for sustainable natural resource management, use and conservation in the Ethiopian highlands from a novel multidisciplinary perspective by taking Munessa-Shashemene landscape as a case study site....    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Beobachtung von Veränderungen der Landnutzung/Landbedeckung (LN/LB) hilft, die komplexen Zusammenhänge aus Ursache und Wirkung zu verstehen. Dies ist wichtig, um die zukünftigen Entwicklungen besser prognostizieren zu können. Die Beobachtungen sind eine notwendige Voraussetzung für eine erfolgreiche Entwicklungsplanung. Ziel der vorliegenden Arbeit war es, Geoinformatik in einem neuartigen multidisziplinären Ansatz zu verwenden, um damit ein neues methodisches Rahmenwerk für eine nachhaltige...    »
 
Serie / Reihe:
Berichte aus der Geoinformatik 
ISBN:
978-3-8440-5730-0 
Mündliche Prüfung:
16.10.2017 
Dateigröße:
44658756 bytes 
Seiten:
210 
Letzte Änderung:
12.03.2018