Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Individual Student Learning Dispositions – Teacher and Student Perspectives on Incoherences and Their Development 
Übersetzter Titel:
Individuelle Schülerlerndispositionen – Lehrer- und Schülerperspektiven auf Inkohärenzen und ihre Entwicklung 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät TUM School of Education 
Betreuer:
Seidel, Christina (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Seidel, Christina (Prof. Dr.); Reiss, Kristina (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
EDU Erziehungswissenschaften 
TU-Systematik:
EDU 640d 
Kurzfassung:
This dissertation investigated student and teacher perspectives on individual differences in students’ learning dispositions. Via innovative person-centered methodology, it uncovered high within-student characteristics diversity and frequent incoherences based on student assessments, which teachers did not perceive accordingly. Students with incoherent dispositions, like self-underestimating students, developed substantially differently over a school year – connected to differences in students’...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Dissertation untersuchte Schüler- und Lehrerperspektiven auf individuelle Unterschiede in Schülerlerndispositionen. Mithilfe innovativer personenzentrierter Methodik deckte sie hohe Merkmalsvielfalt und die Häufigkeit von Inkohärenzen innerhalb der Dispositionen auf, die Lehrkräfte nicht entsprechend wahrnahmen. Für inkohärente Dispositionen (z.B. sich selbst unterschätzende Schüler) zeigten sich deutlich unterschiedliche Entwicklungspfade über ein Schuljahr hinweg – verbunden mit unterschie...    »
 
Mündliche Prüfung:
07.07.2017 
Dateigröße:
1982606 bytes 
Seiten:
169 
Letzte Änderung:
14.11.2017