Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Eine Multi-Center-Studie zur Untersuchung der Funktion des Musculus subscapularis nach Etablierung des 5:30-Uhr-Portals zur arthroskopischen antero-inferioren Schulterstabilisierung 
Übersetzter Titel:
A multicenter study to evaluate subscapularis muscle function using 5:30 o’clock portal for antero-inferior shoulder stabilization 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Imhoff, Andreas B. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Imhoff, Andreas B. (Prof. Dr.); Vogt, Stephan (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 670d; MED 550d 
Kurzfassung:
Die Studie evaluiert und vergleicht die kurzfristigen postoperativen Ergebnisse nach antero-inferiorer Schulterstabilisierung mittels 5:30-Uhr-Portal (Gruppe I) und 3-Uhr-Portal (Gruppe II). Es wurden jeweils 31 gematchte Patienten mittels Scores, sonographisch sowie einer Kraftmessplatte nachuntersucht. Gruppe I hatte eine signifikant bessere postoperative AR in 0° Abduktion (p<0,05). Gruppe II erreichte einen signifikant höheren SST Score (p<0,05). Signifikante Unterschiede der strukturellen Integrität oder der Kraft des SSC in Abhängigkeit vom Zugangsportal wurden nicht festgestellt. Das 5:30-Uhr-Portal eignet sich somit hervorragend zur antero-inferioren Stabilisierung. 
Übersetzte Kurzfassung:
This study evaluates and compares the short-term results of antero-inferior shoulder stabilization with either a 5:30 o`clock (group I) or 3:00 o`clock portal (group II). 31 matched patients in each group were evaluated using shoulder scores, ultrasound and a power plate. Group I had a significantly better external rotation in 0° abduction (p<0.05). Group II showed a significantly better SST score (p<0.05). Ultrasound evaluation and strength measurement showed no significant differences in SSC integrity or function. Thus, the 5:30 o`clock portal is a reliable and safe approach to address Bankart lesions. 
Mündliche Prüfung:
09.11.2017 
Dateigröße:
84042812 bytes 
Seiten:
127 
Letzte Änderung:
29.12.2017