Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Categorizations of Product-related Requirements in Practice 
Originaluntertitel:
Observations and Improvements 
Übersetzter Titel:
Kategorisierungen von produktbezogenen Anforderungen in der Praxis 
Übersetzter Untertitel:
Beobachtungen und Verbesserungen 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Broy, Manfred (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Gutachter:
Broy, Manfred (Prof. Dr. Dr. h.c.); Pohl, Klaus (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Stichworte:
Requirements Engineering, Quality Requirements, Categorization, System Model 
Übersetzte Stichworte:
Requirements Engineering, Qualitätsanforderungen, Kategorisierung, Systemmodell 
TU-Systematik:
DAT 310d 
Kurzfassung:
There is a significant discussion on how to categorize requirements in academia. This disagreement over categorizing requirements is not only prevalent in research, but it also influences how requirements are elicited, documented, and validated in practice. This dissertation focuses on categorizations of requirements that classify requirements w.r.t. a system model, shows that such a categorization is adequate for requirements found in practice, proposes an approach for embedding the categorizat...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Frage wie Anforderungen zu kategorisieren sind, wird in der Wissenschaft kontrovers diskutiert. Diese Uneinigkeit ist nicht nur ein rein akademisches Problem, sondern beeinflusst auch die Vorgehensweise bei der Erhebung, Dokumentation und Validierung von Anforderungen in der Praxis. Diese Dissertation fokussiert sich auf Kategorisierungen, die Anforderungen anhand eines Systemmodells einordnen, zeigt, dass eine solche Kategorisierung adäquat für Anforderungen aus der Praxis ist, schlägt eine...    »
 
Mündliche Prüfung:
14.12.2017 
Dateigröße:
3789291 bytes 
Seiten:
215 
Letzte Änderung:
28.12.2017