Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Engineering von Bindungsproteinen gegen Hsp70 als Werkzeuge zur Visualisierung und Therapie von Tumoren 
Übersetzter Titel:
Engineering of binding proteins against Hsp70 for tumour imaging and therapy 
Jahr:
2018 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Skerra, Arne (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Skerra, Arne (Prof. Dr.); Multhoff, Gabriele (Prof. Dr.); Antes, Iris (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; CHE Chemie 
Stichworte:
Antikörper, Immunglobulin, Antikörperfragment, Fab, Hsp70, ADC, Immuntherapie, Tumortherapie, Imaging 
Übersetzte Stichworte:
antibody, immunoglobulin, Fab, Hsp70, ADC, immunotoxin, radioimaging, tumour imaging 
TU-Systematik:
CHE 800d 
Kurzfassung:
Gegenstand der Arbeit war die Entwicklung von Bindungsproteinen gegen das auf der Oberfläche von Tumorzellen präsentierte 70 kDa-Heatshock-Protein (Hsp70.1) für die Krebstherapie und -diagnostik. Ausgehend von einem monoklonalen Anti-Hsp70.1-Antikörper wurde ein funktionelles Fab-Fragment in E. coli produziert und mit einem Infrarot-Fluoreszenzfarbstoff für das Tumor-Imaging gekoppelt. Aus einer synthetischen Gen-Bibliothek wurde ein hochaffines Anticalin (KD = 510 pM) gegen Hsp70.1 selektiert,...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Aim of this work was the development of binding proteins targeting the 70 kDa heat shock protein (Hsp70.1) present on the surface of tumour cells for the use in cancer therapy and diagnostics. Based on the anti-Hsp70.1 monoclonal antibody, a functional Fab fragment was produced in E. coli and conjugated with an infrared fluorescent dye for tumour imaging. A high-affinity Anticalin (KD = 510 nM) was selected from a synthetic gene library, biochemically characterised and “armed” with radioisotopes...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.03.2018 
Dateigröße:
6846746 bytes 
Seiten:
184 
Letzte Änderung:
17.04.2018