Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Zerkleinerung von Körnermais und Lieschkolben mit der "Vielmessertrommel" und verschiedene Reibbodenarten 
Informationen zum Autor:
Bei Interesse an dieser Arbeit wenden Sie sich bitte an den Lehrstuhl 
Homepage des Autors:
Jahr:
1979 
Dokumenttyp:
Diplomarbeit 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Universität:
Technische Universität München 
Publikationsort:
Freising-Weihenstephan 
Gutachter:
Prof. Dr. H.-L. Wenner 
Format:
PDF 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Erntetechnik; Feldhäcksler; Körnermais; Lieschkolbenschrot; Leistungsbedarf; Labortest 
Kurzfassung:
Mit steigender Verbreitung des Körnermaisanbaues wurde auch die technische Entwicklung der Erntemaschinen vorangetrieben. Eine dieser technischen Verbesserungen betraf die Häckseltrommel des Exaktfeldhäckslers, deren augenfälligstes Merkmal das Anheben der Messeranzahl auf 20 war (Versuchsversion) und die deshalb als sogenannte "Vielmessertrommel" bezeichnet wurde. In Prüfstandversuchen sollte nun die Zerkleinerungswirkung und der dazu notwendige Leistungsbedarf beim Häckseln von Lieschkolben...    »
 
Herkunft (Landtechnik):
Lehrstuhl für Landtechnik / Archiv 
Dateigröße:
1893904 bytes 
Seiten:
33 
Letzte Änderung:
06.06.2017