User: Guest  Login
Original title:
Der Motorisierungsgrad der westdeutschen Landwirtschaft im Vergleich zur Landwirtschaft der USA und der Sowjetunion 
Information about the author:
Bei Interesse an dieser Arbeit zur ausschließlich wissenschaftlichen Nutzung wenden Sie sich bitte an den Lehrstuhl 
Home page of the author:
Year:
1973 
Document type:
Diplomarbeit 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
University:
Technische Universität München 
Place of Publication:
Freising-Weihenstephan 
Referee:
Prof. Dr. H.-L. Wenner 
Format:
PDF 
Language:
de 
Subject group:
LAN Landbauwissenschaft 
Controlled terms (agricultural engineering):
Mechanisierungsform; Betriebsgröße; Arbeitskraft; Arbeitswirtschaft; Traktor; Arbeitsproduktivität 
Abstract:
Der internationale Vergleich des Mechanisierungsgrades in der Landwirtschaft der Bundesrepublik Deutschland, der USA und der UDSSR zeigt große Niveau-Unterschiede, jedoch gleiche Entwicklungstendenzen. Die Landwirtschaft in den USA ist am weitesten entwickelt. Es werden zumindest in den Ackerbaugebieten keine tierischen Zugkräfte mehr eingesetzt. Die Substitution der Arbeitskräfte durch motorische Zugkraft hat sich in den zwanzig Jahren des Beobachtungszeitraumees kontinuierlich fortgesetzt, u...    »
 
Source (agricultural engineering):
Lehrstuhl für Landtechnik / Archiv 
File size:
4882158 bytes 
Pages:
60 
Last change:
16.04.2018