Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Die Einführung der Triebachse in die Landwirtschaft im Zusammenhang mit neuen Anwendungsmöglichkeiten 
Informationen zum Autor:
Bei Interesse an dieser Arbeit wenden Sie sich bitte an den Lehrstuhl 
Homepage des Autors:
Jahr:
1958 
Dokumenttyp:
Diplomarbeit 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Universität:
Technische Universität München 
Publikationsort:
Freising-Weihenstephan 
Gutachter:
Prof. Dr.-Ing. W. G. Brenner 
Format:
PDF 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Transport; Transportgerät; Traktor; Einachsanhänger; Triebachse 
Kurzfassung:
Die Triebachse führt sich wahrscheinlich nie so allgemein ein wie manch andere Maschine (z. B. Schlepper, zweiachsiger Gummiwagen usw.). Sie stellt zwar eine große Verbesserung auf dem Transportsektor dar, sie ist aber nur in wenigen Fällen unbedingt notwendig. Es gibt viele Hinderungsgründe für ihre Einführung: Gute Straßen, leichter schnell trocknender Boden, ebenes Gelände, gutes Profil der Schleppertriebräder, verbesserte Anhängung, begrenzte Tragfähigkeit dar Einachswagen, schwere und sta...    »
 
Herkunft (Landtechnik):
Lehrstuhl für Landtechnik / Archiv 
Dateigröße:
2034185 bytes 
Seiten:
30 
Letzte Änderung:
26.07.2017