Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
MiNT: MULTIMODAL iNTERACTION FOR MODELING AND MODEL REFACTORING 
Übersetzter Titel:
MiNT: MULTIMODELLE INTERAKTIONEN FÜR MODELLIERUNG UND MODELLREFACTORING 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Brügge, Bernd (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Brügge, Bernd (Prof., Ph.D.); Krinkin, Kirill (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
TU-Systematik:
DAT 310d 
Kurzfassung:
Domain experts are usually not proficient with the modeling tools used by developers. MiNT is an extensible platform based on M3 meta-model addresses this problem by introducing multimodal interactions. The extensibility and multimodal usability of MiNT was demonstrated in two reference implementations and two controlled experiments. The results show that multimodal interfaces using speech as an input modality improve the efficiency of modelers. In particular, a combination of touch, speech and...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Domänenexperten sind im Allgemeinen nicht mit den Modellierungswerkzeugen von Softwareentwicklern vertraut. MiNT ist eine auf dem M3 Metamodell entwickelte erweiterbare Plattform. Die Erweiterbarkeit und Benutzbarkeit wurde in 2 Referenzimplementierungen und 2 kontrollierten Experimenten demonstriert. Die Resultate zeigen, dass multimodale Interaktionen mit Sprache als Eingabe die Effizienz von Modellierern verbessern. Außerdem wurde gezeigt, dass die Kombination von Touch, Sprache und Geste geg...    »
 
Mündliche Prüfung:
17.03.2017 
Dateigröße:
4096892 bytes 
Seiten:
154 
Letzte Änderung:
24.04.2017