Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Der Einfluss von Glucosaminsulfat auf die Expression von Matrix-Metalloproteasen in Osteosarkomzellen in vitro 
Übersetzter Titel:
Influence of glucosamine sulfate on matrix metalloproteinases in human osteosarcoma in vitro 
Jahr:
2018 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
von Eisenhart-Rothe, Rüdiger (Prof. Dr.) 
Gutachter:
von Eisenhart-Rothe, Rüdiger (Prof. Dr.); Rechl, Hans Peter (Prof. Dr. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
MMP, Matrix-Metalloproteasen, Osteosarkom, Glucosaminsulfat 
Übersetzte Stichworte:
MMP, matrix metalloproteinases, osteosarcoma, glucosamine 
TU-Systematik:
MED 670d; MED 550d 
Kurzfassung:
In der vorliegenden Arbeit wurde mittels real-time PCR und ELISA der Einfluss von verschiedenen Konzentrationen des Nahrungsergänzungsmittels Glucosaminsulfat auf die Matrix-Metalloproteasen (MMP)-2, -3 und -9 in den zwei Osteosarkomzelllinien MG-63 und SaOs-2 in vitro untersucht und die Zelltoxizität mittels WST-Assay ausgeschlossen. Es konnte gezeigt werden, dass Glucosaminsulfat die Gen- und Proteinexpression von Matrix-Metalloproteasen, insbesondere von MMP-3, in Osteosarkomzellen hemmt, ohn...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In this study we examined the influence of glucosamine sulfate, a common dietary supplement, on matrix metalloproteinases (mmp)-2, -3 and -9 in human osteosarcoma cell lines MG-63 and SaOs-2. Relative gene expression was quantified by real-time polymerase, protein levels were assessed by ELISA, cell viability measured by WST-Assay. In conclusion, we have shown that glucosamine sulfate has, without toxicity, a suppressive effect on MMPs in osteosarcoma cell lines, most pronounced for MMP-3. 
Mündliche Prüfung:
30.04.2018 
Dateigröße:
8547160 bytes 
Seiten:
101 
Letzte Änderung:
05.07.2018