Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Interkingdom signaling: The role of homoserine lactones in early responses and resistance in barley (Hordeum vulgare L.) 
Übersetzter Titel:
Inter-Kingdom Signaling: Die Rolle von Homoserin Laktonen für frühe Reaktionen und Resistenz in Gerste (Hordeum vulgare L.) 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Schröder, Peter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schröder, Peter (Prof. Dr.); Hückelhoven, Ralph (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
TU-Systematik:
LAN 083d 
Kurzfassung:
N-Acyl-D/L-homoserine lactones (AHLs) are produced as microbial signaling compounds during bacterial intra- and inter-specific communication in the rhizosphere. Thus, plants are naturally exposed to these compounds and respond with tissue-specific reactions. In the present study the impact of AHLs on the monocot barley (Hordeum vulgare L.) was investigated. The treatment with C8- and C12- homoserine lactones (HSL) resulted in root and shoot biomass gain as well as in the formation of later...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
N-Acyl-D/L-Homoserin Laktone (AHLs) werden während der bakteriellen intra- und interspezifischen Kommunikation in der Rhizosphäre als mikrobielle Signalmoleküle produziert. Pflanzen sind deshalb diesen Substanzen auf natürliche Weise ausgesetzt und zeigen gewebespezifische Reaktionen. In der vorliegenden Arbeit wurde der Einfluss von AHLs auf die monokotyledone Pflanze Gerste (Hordeum vulgare L.) untersucht. Die Behandlung mit C8- und C12- Homoserin Laktonen (HSL) führte zu einem Biomassezu...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.04.2017 
Dateigröße:
4425968 bytes 
Seiten:
169 
Letzte Änderung:
22.06.2017