Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
The effect of media coverage and perceived local risk on behavioral intentions of humans faced with an invasive species: a case study of the horse chestnut leafminer (Cameraria ohridella
Übersetzter Titel:
Die Auswirkungen von Medienberichterstattung und lokal wahrgenommenem Risiko auf Verhaltensintentionen von Bürgern, die mit einer invasiven Art konfrontiert werden: eine Fallstudie zur Rosskastanien-Miniermotte (Cameraria ohridella
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Weisser, Wolfgang W. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Weisser, Wolfgang W. (Prof. Dr.); Brosius, Hans-Bernd (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; UMW Umweltschutz und Gesundheitsingenieurwesen 
TU-Systematik:
UMW 028d 
Kurzfassung:
Given the current environmental situation, research on environmental communication is necessary. This thesis investigates humans' perceptions and behavior when facing an invasive species as environmental, impersonal risk. Main findings are that nature change perception of people correlates with risk perception, which is increased through media coverage and affecting behavioral intentions; knowledge has no direct effect on behavior and biases in perceptions are apparent. Different approaches for...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Angesichts aktueller Umweltveränderungen ist Forschung im Bereich Umweltkommunikation notwendig. Diese Dissertation untersucht Wahrnehmungen und Verhalten von Menschen, die mit einer invasiven Art als unpersönliches Risiko konfrontiert werden. Es wird gezeigt, dass Wahrnehmung einer Umweltveränderung mit Risikowahrnehmung korreliert, welche durch Medienberichterstattung verstärkt wird und Verhalten beeinflusst; Wissen hat keine direkte Wirkung auf Verhalten und Wahrnehmungsverzerrungen treten a...    »
 
Mündliche Prüfung:
03.05.2017 
Dateigröße:
3901556 bytes 
Seiten:
113 
Letzte Änderung:
08.06.2017