Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Untersuchungen zur Taxonomie, Biologie und Schadwlrkung ektoparasitärer Wurzelnematoden der Familie Tylenchorhynchidae (Eliava, 1964) Golden, 1971 unter besonderer Berücksichtigung ihrer Bedeutung an Getreidekulturen 
Übersetzter Titel:
Ivestigations about taxonomy, biology and harmful effect of ectoparasitic root nematodes of the familiy Tylenchorhynchidae (Aliava, 1964) Golden, 1971 with special respect to their importance on cereal crops 
Jahr:
1985 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Universität:
Wilhelm-Pieck-Universität Rostock 
Publikationsort:
Rostock 
Betreuer:
Prof. Dr. sc. Heinz Decker 
Gutachter:
Prof. Dr. sc. Heinz Decker, Dr. sc. Asmus Dowe, Prof. Dr. sc. Ulrich Burth 
Format:
PDF 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Pflanzenproduktionsverfahren; Getreide; Pflanzenschutz; Labortest 
Kurzfassung:
1. Die Familie Tylenchorhynchidae (Eliava, 1964) Golden, 1971 (Ordnung: Tylenchida) umfaßt drei Unterfamilien und 15 Gattungen, wobei die Gattungen Tylenchorhynchus Cobb, 1913 und Merlinius Siddiqi, 1970 in der DDR am häufigsten auftreten. 2. Auf dem Territorium der DDR wurden bisher 24 Arten der Familie Tylenchorhynchidae gefunden. Davon konnten fünf Arten erstmalig in der DDR nachgewiesen werden. Diese sind Tylenchorhynchus parvus Allen, 1955, Scutylenchus rugosus (Siddiqi, 1963) Siddiqi, 19...    »
 
Herkunft (Landtechnik):
FG Technik im Pflanzenbau / Auernhammer 
Veröffentlichung:
Eigenverlag 
Mündliche Prüfung:
24.09.1985 
Dateigröße:
332652470 bytes 
Seiten:
153 
Letzte Änderung:
08.07.2017