Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Überprüfung der hennenspezifischen Eizuordnung eines Transponder-gestützten Systems mittels DNA-Analyse 
Übersetzter Titel:
Verification of the egg-to-hen assignment of a transponder-based system via DNA-analysis 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Fries, Hans-Rudolf (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Fries, Hans-Rudolf (Prof. Dr.); Preisinger, Rudolf (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
Weihenstephaner Muldennest, Genotypisierung, SNP, Eiqualität 
Übersetzte Stichworte:
Weihenstephan Funnel Nest Box, genotyping, SNP, egg quality 
TU-Systematik:
LAN 610d 
Kurzfassung:
Zur Feststellung der Genauigkeit der hennenspezifischen Eizuordnung im Weihenstephaner Muldennest wurden 458 DNA-Proben von Hennen und 335 DNA-Proben von Embryonen an 249 SNPs genotypisiert. Nach Prüfung der DNA- und SNP- Qualität konnten 310 Embryonen auf die richtige Zuordnung zur Henne an 248 SNPs untersucht werden. Mittels Analyse von Mendel-Fehlern zwischen Hennen und Embryonen konnten 99,7 % der datenbasierten Zuordnungen plausibilisiert werden. Dieses Ergebnis stützen umfangreiche Datenan...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In order to analyse the accuracy of hen-to-egg assignment in the Weihenstephan funnel nest box, 458 DNA samples obtained from hens and 335 DNA samples from embryos, were genotyped with 249 SNPs. After verifying DNA and SNP quality, 310 embryos were checked for their correct assignment to the hen using 248 SNPs. With the aid of the ‘Mendelian’ error analysis, 99.7 % of the data-based assignments could be confirmed. This result is supported by comprehensive data analysis as well as heritability es...    »
 
Mündliche Prüfung:
01.06.2017 
Dateigröße:
3792404 bytes 
Seiten:
187 
Letzte Änderung:
31.08.2017