Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Ein modular konfigurierbares Assistenzsystem zur Perforatorführung bei der Stapedotomie 
Übersetzter Titel:
A Modular Configurable Assistance System for Perforator Guidance in Stapedotomy 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Lüth, Tim C. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Lüth, Tim C. (Prof. Dr.); Knoll, Alois C. (Prof. Dr. habil.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Mechanismus zur Perforatorführung, Medizinrobotik, Mikro-Makro Roboter, Stapedotomie, Mittelohrchirurgie, Generatives Fertigungsverfahren, 3D Druck 
Übersetzte Stichworte:
Mechanism for Perforator Guidance, Medical Robotics, Micro-Macro Robot, Stapedotomy, Middle Ear Surgery, Additive Manufacturing, 3D Printing 
TU-Systematik:
MED 370d 
Kurzfassung:
Bei der Stapedotomie, einer Operation im Mittelohr, wird eine gestörte Schallübertragung durch das Einsetzen eines Implantats korrigiert. Hierfür ist eine manuelle Perforation der Steigbügelfußplatte notwendig, wobei die Gefahr besteht, das Innenohr irreversibel zu schädigen. Zur Erhöhung der Sicherheit für den Patienten und zur Entlastung des Chirurgen wurde ein modulares System für die wahlweise mechanische oder robotische Unterstützung bei der Perforation entwickelt und als klinischer Prototy...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In stapedotomy, an operation in the middle ear, a disturbed sound transmission is corrected by inserting an implant. Therefore, the manual perforation of the stapes footplate is necessary, with the risk of irreversibly damaging the inner ear. To increase patient safety and relieve the surgeon, a modular system for optional mechanical or robotic perforation support was developed and implemented as a clinical prototype of the Perforator Guidance System and a technical demonstrator of the Micro-Mac...    »
 
Mündliche Prüfung:
04.10.2017 
Dateigröße:
159676185 bytes 
Seiten:
152 
Letzte Änderung:
27.10.2017