Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Printed Components for Organic Optoelectronics 
Übersetzter Titel:
Gedruckte Bauelemente für die Organische Optoelektronik 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Lugli, Paolo (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Lugli, Paolo (Prof., Ph.D.); Larcher, Luca (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik 
TU-Systematik:
TEC 030d 
Kurzfassung:
In this work, we introduce and develop methods for the realization of printed devices and objects for neuroelectronics. The main goal is to combine spray-deposition, inkjet printing and 3D-printing to realize arbitrarily designed structures (e.g. OPDs, OLEDs, polarizers, thin film heaters) employable in Lab-on-a-Chip or in vivo applications. The devices are fabricated and characterized, while their biocompatibility and stability in air and cell medium are assessed through long time experiments. 
Übersetzte Kurzfassung:
In dieser Arbeit werden Verfahren für die Realisierung von Objekte und Bauteile für die Neuroelektronik,vorgestellt und entwickelt.Das Hauptziel ist Vereinigung von Sprühbeschichtung, Inkjet und 3D-Druck um die Realisierung von beliebig entworfene Bauteilen, (OFD,OLED,Polarisatoren, Heizkörper) in Lab-on-a-Chip oder in vivo Anwendungen, zu ermöglichen. Die hergestellten Bauelemente werden charakterisiert sowie auf ihre Biokompatibilität und Langzeitstabilität in Luft und Zellenmedium, untersucht 
Mündliche Prüfung:
09.11.2016 
Dateigröße:
45615415 bytes 
Seiten:
218 
Letzte Änderung:
30.11.2016