Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Proteomic target spectrum and mode of action analysis of antibacterial small molecules 
Übersetzter Titel:
Proteomische Target-Spektrum und Wirkmechanismus Analyse antibakterieller kleiner Moleküle 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Sieber, Stephan A. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Sieber, Stephan A. (Prof. Dr.); Gulder, Tobias A. M. (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
TU-Systematik:
CHE 600d; CHE 800d 
Kurzfassung:
Staphylococcus aureus and Mycobacterium tuberculosis are both lethal pathogenic bacteria that maintain a large number of hosts with no active infection. A phenotype based strategy using chemical proteomics is employed to identify new cellular targets and mechanisms. A phenotypically active compound in a cell culture assay is converted into a chemical probe. ABPP (activity based protein profiling) experiments reveal new protein targets. These findings are a starting point for the development of s...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Staphylococcus aureus und Mycobacterium tuberculosis sind pathogene Bakterien mit einer Vielzahl an Wirten ohne aktive Infektion. Eine Phänotyp-basierte Strategie unter Verwendung von chemischer Proteomik verfolgt. Das Ziel ist die Identifizierung von neuen zellulären Angriffszielen und Mechanismen. Eine in Zellkultur aktive Substanz wird zu einer chemischen Sonde derivatisiert. ABPP (activity based protein profiling) Experimente führen zur Entdeckung von neuen Protein Angriffszielen. Diese Erge...    »
 
Mündliche Prüfung:
23.11.2016 
Dateigröße:
44281221 bytes 
Seiten:
116 
Letzte Änderung:
06.12.2016