Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
The role of TCR signals and downstream events for NKT and regulatory T cell identity and function in the mouse 
Übersetzter Titel:
Der Einfluss T-Zell-Rezeptor vermittelter Signale für die Entwicklung und Identität von NKT und regulatorischen T Zellen in der Maus 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schmidt-Supprian, Marc (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schmidt-Supprian, Marc (Prof. Dr.); Krackhardt, Angela (Prof. Dr.); Ruland, Jürgen (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 450d 
Kurzfassung:
T cells develop in the thymus from hematopoietic precursor cells. During maturation some T cells receive strong T cell receptor (TCR) stimulation required for the initiation of lineage defining developmental programs, a selection process referred to as agonist selection. This thesis explores the biology of two agonist selected T cell populations namely Natural Killer T (NKT) cells and regulatory T (Treg) cells by means of genetically modified mouse models. NKT cells differentiate in the thymu...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
T Zellen entwickeln sich im Thymus aus hämatopoietischen Vorläuferzellen. Während ihrer Reifung erhalten manche T Zellen sehr starke Signale über ihren T-Zell-Rezeptor. Für diese Zellen sind die Signale notwendig um ihre spezifischen weiteren Entwicklungsschritte einzuleiten. Dieser Selektionsprozess wird als "Agonist-Selektion" bezeichnet. Die vorliegende Dissertation befasst sich mit zwei solchermaßen gereiften T-Zell Populationen: Natürliche Killer T (NKT) Zellen und regulatorische T (Treg...    »
 
Mündliche Prüfung:
27.07.2017 
Dateigröße:
19135725 bytes 
Seiten:
108 
Letzte Änderung:
07.09.2017