Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Characterization of novel Helicobacter pylori vaccine candidates 
Übersetzter Titel:
Charakterisierung neuer Helicobacter pylori Vakzin-Kandidaten 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Gerhard, Markus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Gerhard, Markus (Prof. Dr.); Fuchs, Thilo M. (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 450d; MED 335d 
Kurzfassung:
Helicobacter pylori infects more than 50% of the world population, leading to peptic ulcers and gastric cancer. Current antibiotic treatments of H. pylori infection cause high prevalence of antimicrobial resistance. Therefore, vaccination as an alternative approach against H. pylori was investigated in this dissertation. HP0231 was shown to be an effective H. pylori vaccine candidate and seems to be a “master virulence factor” for H. pylori pathogenesis. 
Übersetzte Kurzfassung:
Mehr als 50 % der Weltbevölkerung ist mit Helicobacter pylori infiziert, was zu einer hohen Inzidenzrate von Ulcuserkrankungen und Magenkrebs führt. Die aktuelle Antibiotika-Behandlung gegen H. pylori verursacht jedoch vermehrt Resistenzen. Daher wurden neue Vakzinierungsstrategien gegen H. pylori in der vorliegenden Dissertation als alternativer Ansatz untersucht. HP0231 erwies sich als ein wirksamer H. pylori Impfstoffkandidat und als ein "Master Virulenz-Faktor" der H. pylori-Pathogenese. 
Mündliche Prüfung:
22.12.2016 
Dateigröße:
4264664 bytes 
Seiten:
163 
Letzte Änderung:
07.04.2017