Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Plasticity of the vsx1+ progenitor lineage during zebrafish retinogenesis 
Übersetzter Titel:
Plastizität von vsx1+ -Zellen in der Retinogenese des Zebrafischs 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Misgeld, Thomas (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Adelsberger, Helmuth (Prof. Dr.); Baier, Herwig (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
TU-Systematik:
BIO 470d; MED 602d 
Kurzfassung:
Using the terminally-dividing vsx1+ progenitor lineage of the zebrafish retina as an in vivo model for vertebrate CNS development, I could directly observe the ontogenetic events neurogenesis, neuronal migration and neuronal differentiation. In contrast to the widely-accepted view, I found that a stereotypical and fixed sequence of neurodevelopmental events does not necessarily occur in vivo
Übersetzte Kurzfassung:
Mithilfe des Modelsystem von sich terminal-teilenden vsx1+-Progenitorzellen der Zebrafisch-Retina konnten im Rahmen dieser Doktorarbeit die ontogenetischen Vorgänge Neurogenese, neuronale Migration und neuronale Differenzierung in einem Vertebraten in vivo untersucht werden. Entgegen der weitverbreiteten Meinung wurde festgestellt, dass die Hauptschritte der neuronalen Entwicklung in vivo nicht notwendigerweise in einer fixen, stereotypischen Sequenz ablaufen. 
Mündliche Prüfung:
21.09.2016 
Dateigröße:
4843365 bytes 
Seiten:
125 
Letzte Änderung:
20.09.2018