Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Wirkfaktoren der EMDR-Behandlung: Stimulationsart, EEG und periphere Physiologie 
Übersetzter Titel:
Determinants of EMDR-treatment: Way of stimulation, EEG and peripheral physiology 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Sack, Martin (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Sack, Martin (Prof. Dr.); Henningsen, Peter (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin; PSY Psychologie 
Stichworte:
PTBS, EMDR, EEG 
Übersetzte Stichworte:
PTSD, EMDR, EEG 
TU-Systematik:
MED 618d; PSY 750d 
Kurzfassung:
In einer experimentellen Messung zur Untersuchung der Wirkfaktoren der „Eye Movement Desensitization and Reprocessing“ (EMDR)-Methode wurde an 21 Patienten mit posttraumatischer Belastungsstörung die Auswirkung verschiedener Stimulationsarten (Augenbewegungen, Fixation, kein Fokus) auf das frontale EEG-Muster und periphere physiologische Parameter beobachtet. Lediglich während Augenbewegungen zeigte sich eine signifikante Zunahme der frontalen EEG-Aktivität. Typische Veränderungen der peripher p...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In an experimental setting to identify the determinants of the “Eye Movement Desensitization and Reprocessing” (EMDR) method the effects of different ways of stimulation (eye movements, fixation of the motionless hand or no external focus of attention) on the frontal EEG-pattern and peripheral physiological parameters were observed in 21 patients with posttraumatic stress disorder. Only during eye movements, a significant increase of frontal EEG-activity was present. Typical changes of periphera...    »
 
Mündliche Prüfung:
15.11.2017 
Dateigröße:
1425793 bytes 
Seiten:
100 
Letzte Änderung:
29.12.2017