Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Situational Open Innovation 
Originaluntertitel:
Enabling Boundary-Spanning Cooperation in Small and Medium-sized Enterprises 
Übersetzter Titel:
Situational Open Innovation 
Übersetzter Untertitel:
Befähigung mittelständischer KMU zu unternehmensgrenzen-übergreifenden Kooperationen 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Lindemann, Udo (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Lindemann, Udo (Prof. Dr.); Albers, Albert (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Decision Support, Open Innovation, Product Development, Project Management, Project Planning, Stakeholder Analysis 
Übersetzte Stichworte:
Entscheidungsunterstützung, Open Innovation, Produktentwicklung, Projektmanagement, Projektplanung, Stakeholderanalyse 
TU-Systematik:
MAS 030d; WIR 600d 
Kurzfassung:
The methodology ‘Situational Open Innovation (SOI)’ situation-specifically supports SMEs (Mittelstand) in operatively planning Open Innovation projects. Based on a systematic analysis of the specific goal and project situation, relevant external and internal partners are identified, who operatively contribute to a solution, and who ensure the strategic long-term success of the project. In addition, suitable collaboration methods are derived. To allow a better usability, SOI was implemented as so...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Methodik ‚Situational Open Innovation (SOI)‘ unterstützt mittelständische KMU bei der situationsgerechten operativen Planung von Open Innovation-Projekten. Basierend auf einer systematischen Analyse der jeweiligen Problemstellung und Projektsituation werden relevante externe und interne Partner für die Lösungssuche und den langfristigen strategischen Erfolg des Projekts identifiziert. Zudem werden geeignete Kollaborationsmaßnahmen abgeleitet. Für eine bessere Nutzbarkeit wurde SOI als Softwa...    »
 
Mündliche Prüfung:
25.11.2016 
Dateigröße:
6099836 bytes 
Seiten:
325 
Letzte Änderung:
22.12.2016