Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Estimating and predicting pore-pressure influence on deep-seated landslides 
Übersetzter Titel:
Abschätzung und Vorhersage des Porenwasserdruck-Einflusses auf tiefgründige Hangbewegungen 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt (BGU) 
Betreuer:
Krautblatter, Michael (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Krautblatter, Michael (Prof. Dr.); Disse, Markus (Prof. Dr.); Thuro, Kurosch (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
Kurzfassung:
The thesis aims to construct a landslide forecasting framework using precipitation data and inferred snowmelt data as input to calculate changes in pore pressure and groundwater-related landslide movements. The application of pore water pressure prediction using rainfall/snowmelt in a modified tank model is demonstrated in the laboratory and for the deep-seated Aggenalm Landslide, Bavaria, Germany. Two preexisting case studies, the Undercliff (UK) and Utiku landslides (New Zealand) are used to v...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Das Ziel dieser Dissertation ist, ein Vorhersagemodell zu entwickeln, wobei Niederschlagsdaten und abgeschätze Schneeschmelzraten als Input dienen, um Veränderungen des Porenwasserdrucks und Grundwasser-bedingte Hangbewegungen zu berechnen. Die Anwendung der Porenwasserdruckvorhersage basierend auf Niederschlag/Schneeschmelze in einem modifizierten „Tankmodell“ wird im Labor und am Beispiel der tiefgründigen Hangbewegung am Sudelfeld (D) aufgezeigt. Zwei weitere existierende Feldstudien, die Han...    »
 
Mündliche Prüfung:
09.03.2017 
Dateigröße:
26143572 bytes 
Seiten:
145 
Letzte Änderung:
27.03.2017