Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Food choice during the complementary feeding period – Variety in dietary practice and experimental optimisation using (LC-)PUFA rich foods 
Übersetzter Titel:
Lebensmittelauswahl während der Beikostphase - Vielfalt in der Ernährungspraxis und experimentelle Optimierung durch Verwendung (LC-)PUFA reicher Lebensmittel 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Witt, Heiko (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Witt, Heiko (Prof. Dr.); Kersting, Mathilde (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
OEK Ökotrophologie, Ernährungswissenschaft 
TU-Systematik:
OEK 100d; LEB 050d 
Kurzfassung:
An appropriate food choice during the complementary feeding period may imprint healthy food preferences and positively affect infant’s development. This thesis investigated (a) the food offer and variety in complementary meals in Germany and (b) the effects of an optimised n-3 (LC-)PUFA supply via complementary food (fish, rapeseed oil) on infant’s fatty acid status and development in the second 6 months of life. The latter was conducted as part of the joint research RCT PINGU. 
Übersetzte Kurzfassung:
Eine entsprechende Lebensmittelauswahl in der Beikostphase könnte die Präferenz für gesunde Lebensmittel prägen und die Entwicklung des Säuglings positiv beeinflussen. Diese Arbeit untersuchte (a) das Lebensmittelangebot und die -vielfalt in Beikostmahlzeiten in Deutschland und (b) die Effekte einer optimierten n-3 (LC-)PUFA Zufuhr über die Beikost (Fisch, Rapsöl) auf den Fettsäurestatus des Säuglings und die Entwicklung in der zweiten Hälfte des 1. Lebensjahrs. Letzteres wurde im Rahmen der ran...    »
 
Mündliche Prüfung:
27.09.2016 
Dateigröße:
1640987 bytes 
Seiten:
120 
Letzte Änderung:
05.12.2016