Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Langzeitverlauf elektrischer Charakteristika von epikardialen Schrittmachersonden unter besonderer Berücksichtigung ihres Fixierungsmechanismus 
Übersetzter Titel:
Long term electrical characteristics of epicardial pacemaker leads with special consideration of their fixation mechanism 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Kolb, Christof (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kolb, Christof (Prof. Dr.); Laugwitz, Karl-Ludwig (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
epikardiale Herzschrittmacher, genähte Sonde, geschraubte Sonde 
Übersetzte Stichworte:
epicardial pacemaker, suture-in lead, screw-on lead 
TU-Systematik:
MED 410d 
Kurzfassung:
Die vorliegende Studie beschäftigt sich mit der retrospektiven Analyse von epikardialen Herzschrittmachersystemen, im Besonderen wurden zwei Fixierungsmechanismen (Naht versus Schraube) verglichen. In beiden Gruppen haben sich hervorragende Langzeitlaufwerte gezeigt. Im direkten Vergleich, lässt sich ein signifikanter Vorteil der genähten Sonde in Hinblick auf Energieverbrauch und Anzahl der Sondenrevisionen feststellen. Außerdem konnten sich die Risikofaktoren „junges Alter“ und „niedriger BMI“...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The present study focuses on the retrospective analysis of epicardial pacemaker systems, in particular two fixing mechanisms (suture-on versus screw-in) were compared. In both groups, excellent long-term run values have been shown. In direct comparison, a significant advantage of the suture-on lead in regard to energy consumption and number of lead revisions could be seen. In addition, the risk factors "lower BMI" and "young age" crystallized as favoring a lead revision. 
Mündliche Prüfung:
07.02.2017 
Dateigröße:
1517786 bytes 
Seiten:
70 
Letzte Änderung:
09.03.2017