Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung von Verfahren der teilflächenspezifischen Stickstoffdüngung zu Wintergerste (Hordeum vulgare L.) und Winterraps (Brassica napus L.) auf Grundlage reflexionsoptischer Messungen 
Übersetzter Titel:
Development of a method of site-specific nitrogen fertilisation in winter barley (Hordeum vulgare L.) and oilseed rape (Brassica napus L.) based on optical reflectance measurements 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Hülsbergen, Kurt-Jürgen (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Hülsbergen, Kurt-Jürgen (Prof. Dr.); Schmidhalter, Urs (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Stichworte:
Präzisionspflanzenbau, Pflanzenreflexion, Stickstoffdüngung, Winterraps, Wintergerste 
Übersetzte Stichworte:
precision farming, plant reflectance, nitrogen fertilisation, oilseed rape, winter barley 
TU-Systematik:
LAN 083d 
Kurzfassung:
Ein großes Ziel in der Landwirtschaft ist die Verminderung von N-Verlusten. Basierend auf langjährigen Feldexperimenten wurden sensorgestützte N-Düngesysteme für Winterraps und Wintergerste entwickelt, die den N-Ernährungszustand der Pflanzen und das Ertragspotenzial des Standortes berücksichtigen. Hierzu wurden Vegetationsindices getestet und Düngealgorithmen erarbeitet. Durch die Anwendung der neuen Düngesysteme in Streifenversuchen wurde die N-Effizienz erhöht und die N-Verluste verringert. 
Übersetzte Kurzfassung:
A major goal in agriculture is the reduction of N losses. Based on long-term field experiments, sensor-based N fertilization systems for oilseed rape and winter barley were developed that take into account the N nutrition status of the crop and the site’s yield potential. Vegetation indices were tested and fertilization algorithms developed. Using the new fertilization systems in strip trials increased N efficiency and lowered N losses. 
Serie / Reihe:
Weihenstephaner Schriften Ökologischer Landbau und Pflanzenbausysteme 
Bandnummer:
ISBN:
978-3-89574-921-6 
Mündliche Prüfung:
21.11.2016 
Dateigröße:
4830319 bytes 
Seiten:
301 
Letzte Änderung:
07.02.2018