Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Effekte der Transfusion von Erythrozytenkonzentraten auf hämodynamische Parameter unter Anwendung der Methode der transpulmonalen Thermodilution. Eine prospektive Studie bei intensivpflichtigen Patienten. 
Übersetzter Titel:
Effects of red blood cell transfusion on hemodynamic parameters obtained using transpulmonary thermodilution. A prospective study in intensive care unit patients. 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Huber, Wolfgang L. E. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Huber, Wolfgang L. E. (Prof. Dr.); Schmid, Roland M. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 430d 
Kurzfassung:
Effekte der Transfusion von Erythrozytenkonzentraten auf die Hämodynamik bei intensivpflichtigen Patienten, untersucht mit der Methode der transpulmonalen Thermodilution. Es zeigte sich ein statistisch signifikanter Abfall des Herzzeitvolumens. Der mittlere arterielle Druck und systemische vaskuläre Widerstandsindex stiegen signifikant an, zurückzuführen auf den Rückgang der sympathoadrenalen Aktivität. Keine Veränderungen auf kardiale Vorlast (GEDVI), pulmonale Überwässerung (EVLWI) und -Permea...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Investigation of the effects of the transfusion of 2 red blood cell concentrates on hemodynamic variables obtained using transpulmonary thermodilution in ICU patients. Transfusion induced a significant decrease in cardiac output. Mean arterial pressure and systemic vascular resistance index significant increased, because of a decrease of sympathoadrenal activity. No significant changes in TPTD-parameters reflecting cardiac preload (GEDVI), pulmonary edema (EVLWI), and pulmonary vascular permeabi...    »
 
Mündliche Prüfung:
06.07.2017 
Dateigröße:
48214061 bytes 
Seiten:
81 
Letzte Änderung:
17.11.2017